Kategorien

Dienstag, 23. August 2016

Produkttest: Mystique Dummyweste Trainer

Die Dummyweste von Mystique soll eine hervorragende Qualität haben und ein unentbehrliches Hilfsmittel beim Training, Wettkampf und bei der Jagd sein.



Handlichkeit:

Die Dummyweste wird ähnlich wie ein Rucksack angezogen und vorne durch einen Bauchgurt und einem zusätzlichen Brustgurt verschlossen. Das Anziehen geht recht flott. Man kommt gut an die Taschen (auch die, die sich am Rücken befindet) heran.



Material:

Die Weste besteht aus wasserdichtem Kunststoff.



Inhalt:

Die Dummyweste hat zwei große Taschen vorne, die linke hat zusätzlich noch zwei kleine Taschen, in die man z. B. Schlüssel oder Handy etc. packen kann. Die Tasche, die auf dem Rücken getragen wird, erinnert an einen Rucksack und hat viel Stauraum. Da die Rückentasche offen ist, kommt man schnell und unkompliziert an die Dinge, die man mitgenommen hat heran, ohne die Weste ausziehen zu müssen. Rechts und Links an der Rückentasche befinden sich zwei Netztaschen, die gut geeignet sind, um Wasser für den Hund und für sich mitzunehmen. Auf der rechten Seite zwischen der Tasche vorne und der Netztasche befindet sich noch ein Ring an dem ein Karabiner angebracht ist.



Preisleistungsverhältnis:

Die Dummyweste von Mystique kostet 73 Euro. Ich denke aufgrund der guten Qualtität und dem durchdachten Design ist der Preis in Ordnung.

Fazit:

Ich hab lange überlegt, ob ich mir eine Dummyweste kaufen soll oder nicht, denn ich fand, dass sie getragen ein wenig gewöhnungsbedürftig aussieht. Ich bin sehr froh, dass ich es trotzdem gemacht habe, denn die Weste hat definitiv große Vorteile. Im Gegensatz zur Schultertasche, wird sie nicht zu schwer, da das Gewicht optimal verteilt ist und man sie auch auf längeren Spaziergängen bequem tragen kann. Gegenüber einem Rucksack hat die Weste den Vorteil, dass man sie nicht absetzen muss, wenn man etwas herausholen will und vor allem hat man die Dinge schnell zur Hand, was beim Training sehr von Vorteil ist ( wenn man zum Beispiel mit einem Zergel, Ball etc. belohnen möchte). Ich nutze die rechte große Tasche (vorne) für Futterbelohnungen. Leider hat sie keinen herausnehmbaren Leckerliebeutel, aber das Material lässt sich auch so gut reinigen (auswischen). Mittlerweile gefällt mir die Weste auch optisch ganz gut. ;) Die Dummyweste von Mystique bekommt auf jeden Fall eine Kaufempfehlung und 5 von 5 Knochen.

  Hier gibts die Weste:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du möchtest eine Nachricht erhalten, wenns was Neues gibt? Trage Deine E-mail ein. 👉 ✉ 😊